39. Mannschaftsschießen - Absage!!

Geschätzte Schießfreunde!

Leider muss unser Schießen für 2019 abgesagt werden.

Begründung: Durch die oberste Führung der Streitkräfte wurde aufgrund der prekären finanziellen Situation der Armee angeordnet, dass Veranstaltungen zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit, zu dem auch unser Schießen zählt, nur mehr in der Dienstzeit durchgeführt werden dürfen. Eine Durchführung in der Dienstzeit würde erstens bedeuten, dass sehr viele der Mannschaften nicht teilnehmen könnten, da Sie selbst arbeiten müssen. Zweitens könnte das Schießen nur mehr am Freitag den 11. Oktober stattfinden, da am Donnerstag den 10. Oktober, der Schießplatz bereits vergeben ist. Ein Schießen aber an nur einem Tag würde bedeuten, dass wir in der Dienstzeit (ab 0730 bis 1545), den Aufbau, die Durchführung, die Siegerehrung und den Abbau samt Verbringung aller Gerätschaften in die Kaserne zu bewältigen hätten, was auch bei der Hälfte der wie üblich gemeldeten Mannschaften nicht möglich wäre. Ich ersuche Euch daher um Euer Verständnis.

Die Absage liegt nicht im Ermessen der Unteroffiziersgesellschaft Tirol!